0item(s)

Du hast keine Artikel im Warenkorb.

Der Artikel wurde erfolgreich in den Warenkorb gelegt.
LH Peracetic Acid II 1 kg

Peressigsäure (Peracetic Acid) 1kg

Kurzübersicht

Peracetic Acid 1kg. Gebrauchsfertige Desinfektionslösung. Bakterizid, Viruzid und Fungizid. Eine Box enthält 1kg Pulver.

25,00 €

Verfügbarkeit: Auf Lager

Produkt SKU12760
  • Kaufen Sie 6 zum Preis von je 22,50 € und sparen 10%
  • Kaufen Sie 24 zum Preis von je 20,00 € und sparen 20%

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Details

Gebrauchsfertige Desinfektionslösung. Eine Box enthält 1kg Pulver.

Besonderheiten und physisch-chemische Eigenschaften:

Wasserlösliches Pulver geeignet zur Dekontamination und Desinfektion der Höchstleistung von medizinischen Instrumenten und Apparaten in Krankenhäusern und Praxen. In warmem Wasser aufgelöst, erzeugt das Pulver ein chemisch-physikalisches Gleichgewicht, was zur Bildung von Peressigsäure führt, welche hochgradig keimtötend ist. Die Lösung ist gleichzeitig ein hochwertiges Desinfektions- sowie auch Reinigungsmittel, es fördert die Entfernung von organischen Rückständen an den Instrumenten und ermöglicht im Allgemeinen das Eliminieren der manuellen Reinigung der Geräte, welches zum Schutz des Personals überkreuzte Infektionen verhindert. Besonders geeignet für Geräte/Instrumente aus Gummi, Glas, Porzellan und kann auch für Metalle außer Nickel, Aluminium, galvanisiertes und verchromtes Eisen; provoziert keine Korrosionserscheinungen, kann auch für Ultraschallbecken benutzt werden.

Aussehen: solide, feines Pulver
Farbe: weißlich
Geruch: kennzeichnend, organisch
PH (1% p/v in destilliertem Wasser): 8,5 ± 0,5
Entzündbarkeit: nicht entzündlich
Wasserlöslichkeit: komplett löslich

Anwendungsbereich:

Peressigsäure hemmt und zerstört Gram+ und Gram- Bakterien, Pilze und Schimmel in wenigen Minuten und bei extrem niedriger Konzentration. Bei Anwendungen gegen Viren sollte man bedenken, dass die Grenzwerte wie auch die Einwirkzeiten je nach Virus unterschiedlich sein können. Bei Pilzen reicht eine Konzentration von 12 bis 30ppm und eine Einwirkzeit von 5 Minuten aus, bei Darmviren hingegen liegt die Konzentration bei 2000ppm mit einer Einwirkzeit von 10 bis 20 Minuten. Die Peressigsäure ist auch in Gegenwart von organischen Substanzen aktiv. Dies ist eine der Eigenschaften, die den Gebrauch dieses Produktes so vorteilhaft macht. Eine weitere positive Eigenschaft ist, dass die Peressigsäure auch bei niedrigen Temperaturen wirkt. Der Einfluss des pH auf die Aktivität des Produktes im Bereich von 5 bis 7 ist irrelevant. Da es sich um eine sogenannte schwache Säure handelt, kann eine höhere Spaltung in der Lösung die Aktivität verbessern. Aus Arbeiten vieler Forscher geht hervor, dass die Peressigsäure im Gegensatz zu anderen Desinfektionsmittel klar überlegen ist, sowohl in Bezug auf die Konzentration, wie auch der für die Desinfektion notwendigen Einwirkzeit.

Einsatzbereich:

Wasserlösliches Pulver für hochgradige Desinfektion und Dekontamination von medizinischen Instrumenten und Appareten in Krankenhäusern, Arztpraxen und zahntechnischen Labors. Die Lösung ist gleichzeitig ein hochwertiges Desinfektions- sowie auch Reinigungsmittel, es fördert die Entfernung von organischen Rückständen an den Instrumenten und ermöglicht im Allgemeinen das Eliminieren der manuellen Reinigung der Geräte, welches zum Schutz des Personals überkreuzte Infektionen verhindert. Besonders geeignet für Geräte/Instrumente aus Gummi, Glas, Porzellan und kann auch für Metalle (mit Vorsicht auf Nickel, Aluminium, galvanisiertes und verchromtes Eisen) benutzt werden; provoziert keine Korrosionserscheinungen, kann auch für Ultraschall-Becken verwendet werden.

Gebrauchsanweisung:

Für den Gebrauch in Krankenhäusern, Arztpraxen und zahntechnischen Labors: Man nutzt eine wässrige Lösung aus 0.5l und 2%.
Nach Zugabe des Pulvers zum Wasser, leicht verrühren. Ein Teil des Pulvers bleibt unaufgelöst als Reserve auf dem Boden des Behälters. Diese Reserve hält die Konzentration stabil und garantiert eine aktive Konzentration von 8 bis 12 Stunden.
Dekontamination und Reinigung (0.5% Lösung): 5g Pulver auf 1 Liter Wasser (Temperatur 25-30°C), um eine 0.5% Lösung zu erhalten. Einwirkzeit: 30 Minuten, danach gründlich abspülen.
Dekontamination und primäre Desinfektion (1% Lösung): 10g Pulver auf 1 Liter Wasser (Temperatur 25-30°C), um eine 1% Lösung zu erhalten. Einwirkzeit: 10 Minuten, danach gründlich abspülen.
Sterilisation und hochgradige Desinfektion (2% Lösung): 20g Pulver auf 1 Liter Wasser (Temperatur 25-30°C), um eine 2% Lösung zu erhalten. Einwirkzeit: 30 Minuten, danach gründlich abspülen.
Bei Nutzung in Apparaten bitte die Hinweise des Herstellers beachten.

Aufbewahrung:

Das Produkt in der Originalpackung in einer sauberen und trockenen Umgebung aufbewahren. Vor Hitze und direkter Sonneneinstrahlung schützen. Die Haltbarkeit von 36 Monaten bezieht sich auf das ungeöffnete Produkt bei korrekter Lagerung. Die wässrige Lösung (hergestellt nach Anweisung) hat eine Wirksamkeit von 8-12 Stunden, nach dessen Ablauf setzt sich die Peressigsäure komplett in Essigsäure, Wasser und Sauerstoff ab.

Laden Sie das technische Datenblatt herunter

Laden Sie das Sicherheitsdatenblatt herunter

Zusatzinformation

Farbe Nein

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.

  1. Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

  • * Pflichtfelder

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein